Der Irrsinn hat Methode

Ich hab’s! Deswegen werden Fernsehsendung also immer dümmer: wir Deutschen werden einfach niemals auf die Straße gehen und dagegen protestieren, die doof von uns behandelt und wie sehr man Schrift, solange es Fernsehsendungen gibt. Der Grund ist einfach, denn egal wie doof sie auch werden, wie runtergekommen oder arm wir gemacht werden, wir können immer noch Fernsehsendungen sehen in der Leute vorgeführt werden, die dümmer, hässlicher und ärmer sind als wir, und über die wieder herzlich lachen können.

Geschäftsmodell Innovation leicht gemacht

Vor einer Weile habe ich in einem wissenschaftlichen Magazin darüber gelesen, dass Geschäftsmodelle immer wichtiger für die Wirtschaft werden. Heutzutage entscheiden nicht nur die Lieferanten darüber, oder vielleicht das Vertriebsnetzwerk, wie viele Umsätze die Firma macht, das Geschäftsmodell wird immer wichtiger.

Kleines Beispiel gefällig? Wie oft waren sie in letzter Zeit zum Beispiel in der Videothek, um sich für den Fernsehabend einen Videofilm auszuleihen? Wenn sie auch nur annähernd so sind wie ich, oder der Rest der Bevölkerung, dann gar nicht. Und warum, fragt man sich? Weil Videotheken eben ein Auslaufmodell sind, sie sind mittlerweile überholt, da man heutzutage genüsslich seiner Filme und Serien über das Internet bestellen kaufen oder einfach nur ausleihen und anschauen kann.

Und natürlich kann man sich vorstellen, dass die Betreiber der Internetseiten, welche die Serien und Filme ausstrahlen, stinkreich geworden sind. Das immer schneller werden Internet, die globale Vernetzung und die Tatsache, dass fast jeder Mensch auf der Welt mittlerweile ein Mobiltelefon besitzt, welches Applikationen zur Verfügung stellt, tun ihr übriges dazu, dass sich Geschäftsmodelle in immer rasender schnellerer Zeit innovativ verändern.

Früher gab es zum Beispiel auch noch den ehrbaren Beruf des Hochzeitsorganisatoren. Die gibt es heutzutage natürlich immer noch, können sich aber in Zukunft als gefährdete Stelle ansehen lassen. Denn heutzutage kann man sich eben über das Internet, bzw. über den Laden, über die man seine Applikationen herunterlädt, eine App für Hochzeiten beschaffen. Damit werde ich zu meinem eigenen Organisator für die Hochzeit!

Wieso zum Beispiel soll ich einem Menschen sehr viel Geld bezahlen, damit der den Job einer Checkliste übernimmt, welche ich auch locker selber abhaken kann?

Und so geht es ihm vielen Geschäften: was früher noch das Handwerk eines einzelnen Menschen war oder eine zentrale Anlaufstelle in der realen Welt benötigt hat, welche natürlich strukturelle und infrastrukturelle Anforderungen an das Geschäft und die Besucher gestellt hat, können heute dezentral über das Internet abgewickelt werden.

Überschriften und Gedöns

Hallo liebe Leser, endlich komme ich mal wieder dazu euch etwas von meiner Lieblingsfreizeitbeschäftigung zu erzählen. Es handelt sich natürlich dabei, wie könnte es anders sein, das wissen auch schon viele von euch Lesern, um ein Sammelkartenspiel im Internet.

Ich möchte auch gar keine Werbung betreiben, deswegen sage ich jetzt nicht, von dem das Spiel ist oder wer es gemacht hat. Selbst den Namen verschleierte ich hier mal offensichtlich. Aber jeder der mich kennt oder der sich etwas im Internet auskennt weiß ja, wovon ich rede.

Da ist jetzt eine Erweiterung erschienen, mit denen es viele neue Karten gibt, die ich gleich ausprobieren möchte. Übrigens wurde das Level, auf dem die Stärke der einzelnen Karten entwickelt wurde, deutlich zurückgeschraubt. Wo es früher noch Karten gab, die man auf jedem Fall in seinem Tag haben muss, hat man jetzt viel mehr Auswahlmöglichkeiten, finde ich.

Ich habe auch gleich heute Morgen viele Päckchen ausgepackt, und es war wie ein Geschenk zu Weihnachten! Wie ihr wisst, gibt es sowohl gewöhnliche Karten, als auch seltene Karten und ab und zu hat man mal das Glück, epische Karten oder legendäre Karten zu bekommen. Das Glück war insofern mit mir, als dass ich auch ein paar legendäre Karten und eine Hand voll epische Karten bekommen habe.

Zwar habe ich nicht alle bekommen, die ich mir gewünscht habe, doch insbesondere für meine Druiden-Sammlung habe ich ein tolles neues Ding gefunden, dass ich meiner Sammlung hinzufügen kann.

O. k. jetzt aber noch mal ein anderes Thema, ich weiß ja dass ich nicht alle für Kartenspiel interessieren. Aber wie wäre es denn mit Autos? Interessiert ihr euch für Autos?

Ich eigentlich nicht, und trotzdem möchte ich das Thema jetzt mal anschneiden. Euer Interesse möchte ich lenken, und zwar auf das Emu Ecumaster Gerät, das mir ein Freund ans Herz gelegt hat. Wobei handelt es sich dabei? Ihr wisst ja, dass viele Leute sich mit dem Tuning ihrer Fahrzeuge beschäftigen und das oben genannte Gerät bildet hier keine Ausnahme: an ein Motor angeschlossen soll es die Leistungsfähigkeit des Fahrzeuges verbessern.

Das Ganze ist nicht gerade billig, aber wer ein Auto hat, das ohnehin schon viele Pferdestärken unter der Motorhaube hat, möchte vielleicht alles tun, um sie auch bestmöglich einsetzen zu können.

Keine Zeit für Nebensächlichkeiten

Ich habe nicht die geringste Ahnung. Mit einem Lack Aktenordner kann man seine Akten gut ordnen. Figürlich gesehen sollte man dies auf jeden Fall tun. Mit meinen besonderen Angebotsmappen habe ich immer die besten Angebote dabei. Diese sind niemals gestanzt, da man die Angebote ja sonst nicht mehr sehen könnte. Wenn man einen Aufkleber auf das Angebot klebt, sieht das ganze gleich vioel schöner aus. Versucht man diesen Aufkleber zu bedrucken, wird einem auffallen, das das gar nicht so einfach ist. Versucht man damit vors Gericht zu gehen, wird man kläglich scheitern. Der Richter ist nämlich kein Fußballfan und hat deswegen keine Zeit deine Blacklightfolie zu bewerten. Er will nämlich über das Wochenende grillen fahren und benutzt dafür seine latzschürze. Die hat er immer um wenn er am Grill steht. Er versucht während dieses Ausfluges zum See seine banner zu verkaufen. Diese Banner haben keine Ringösen, weswegen man sie nicht aufhängen kann und sie sich schlecht verkaufen. Der Lettershop vom Richter läuft sehr gut und verkauft täglich 3 Stück. Seine Hauptkunden sind Pizzaliferanten die Salami essen. Salami liegt fast auf jeder Pizza und wird oft im Mailing Bereich eingesetzt. Mit Beachflags sind leuchtkästen in der heutigen Zeit nichts besonderes mehr. Durch Bierdeckel verkleckert man kein Bier mehr auf dem Tisch und kann in aller Ruhe trinken, ohne nachher den Tisch sauber zu machen. Bier schmeckt nicht. Eine Loseblattsammlung ist eine Sammlung von losen Blättern. Diese Blätter sind alle leer und können frei beschrieben werden. Der Unterschied zu Blöcken ist die Tatsache das die Blätter lose sind und bei Blöcken die Blätter aneinanderhängen. Mit Maschinenkonvertierhüllen versuchen Größe zu kompensieren. Wer Briefe schreibt benötigt viel Briefpapier. Das ist Stahlbau Hannover!Und eine Brieftaube oder einen schnellen Briefträger der von Insel zu Insel fliegen kann. Ohne Magnetfolien ist er nicht in der Lage zu fliegen. Das selbe Prinzip gilt bei Hühnern. Die können ohne Briefumschläge nicht fliegen. Und Hühnerkeulen können gar nicht fliegen. Aber sie sind sehr knusprig.

 

Provision: Ja oder Nein?

Beim geradeaus fliegen sammelt er Zusatzgeschwindigkeit die er mit dem Aktivieren freisetzen kann. Dann zieht er seine Sterne ein und fleigt über eine große Entfernung auch über Wände hinweg und kann in der Zeit nicht die Richtung wechseln. Was beim ganken extrem praktisch sein kann wenn man über die Wände fliegt, im Flug seine Q aktiviert und dann überraschend auf die Lane kommt und den Gegner betäubt. Ringösen werden besonders bei Bannern sehr oft benutzt. Seine Ultimative Fähigkeit ist auch ganz interessant. In einer großen Linie vor sich schießt er einen Strahl aus seinem Maul der gegner schadet und Gegner die in Angrifssreichweite stehen etas zurückstoßen. Was ebenfalls beim ganken sehr stark sein kann. Deswegen glaube ich das man ihn nicht nur mitte sondern auch Jungle spielen kann, was aber schwer sein kann, da man mit der W Q Kombo genau treffen muss um den gegner zu betäuben. Vollflächig kann man sagen: Das ist ein cooler Champ der keine Drahtheftung beherrscht. Ist auf jedenfall ein sehr gutes Design und die Fähigkeiten gefallen mir auch sehr gut. Er müsste jetzt, würden die Champs alle so groß sein wie sie wirklich sind, der größte Champ von allen sein. Gleich danach folgen Nautilus, Rek`Sai, und Skarner. Ein Aufkleber Auto mehr oder weniger ist nicht doch kein Problem. Es gab noch einen fünften aber den habe ich vergessen. Aber ist ja auch egal, ich mache mit dem Text weiter. Ein Naturkarton kommt nur in der Natur vor, da er natürlich ist. Leinenstrukturkarton gibt es nur da wo Wäscheleinen sind. Plastik sollte man nicht essen, da es zu Verstimmungen führen kann. Jedoch sind Vollwertige Spielzeugwaren vom Safari LTD Deutschland Vertrieb AXSE-Shop.de davon asugeschlossen. Mit der Heißfolienprägung werden heiße Folien geprägt. Mit dem Layout HKS sorgen sie dafür das sie in ihrem Grafikbüro niemals alleine sind und immer wen zum reden haben. Gespräche sind immer toll. Nicht wahr? Wir haben gerade über Privatinsolvenz geredet. Sehr interessantes Thema.  Pantenonen braucht man in einer Werbeagentur. Eine Abizeitung zu drucken ist sehr leicht, wenn man die passende Werbeagentur oder Druckerei kennt. Was ist eigentlich eine ABizeitung?

 

Folieren wird jetzt einfacher.

Wir machen das nicht so, aber es wär bestimmt lustig. Hochzeitskarten benötigt man um Leute auf die eigene Hochzeit einzuladen. Mit Werbetechnik verbinden Leute Hochzeitszeitung. Ohne Witz, was ist eine Hochzeitszeitung? Das ergibt nicht mal Sinn. Wer denkt sich sowas aus? Zeitschriften liegen meist im Wartezimmer einer Arztpraxis. Diese sind allerdings meist nur richtig langweilige Zeischriften die nur alte Leute mögen. Ich frage mich wie viel leute an so einer Zeitschrift arbeiten, weil da halt echt mega viel drinsteht. Wenn man bedenkt das die Zielgruppe doch alte menschen sind aber diese gar nicht so viel lesen, macht das ganze für mich noch weniger Sinn. Wie kann sich so eine Zeitschrift halten? In meinem Kalender steht das heute Dienstag ist, was auch stimmt. Denn wäre heute Samstag, wäre ich zu hause. Broschüre klingt wie Brosche, aber beides ist unnötig in der heutigen zeit. Die Brosche mehr ald die Broschüre.Im Internet kann man Klebefolie bedrucken lassen.Die kann noch ganz nützlich sein. Eine Kartenbox versucht abends alleine durch die Straßen zu gehen. Da wo guter Rat teuer ist, du grad lost und gebeutelt bist. Dann hör auf diese Stimme, die dir hilft und zwar immer. Hör auf die Stimme. Hör was sie sagt. Sie war immer da. Sie will das dus schaffst, also hör auf ihren Rat. Für diese Stimme braucht man EIntritsskarten um früh genug rein zu kommen. Klopapier benötugt spezielle Dienste. Es muss dreilagig sein. Das Klopapier in der Schule ist viel zu dünn und super schlecht. Roll-Up-Displays braucht man in einer Präsentation um bestimmte Vorgänge darzustellen. Kostenlose Produkte sind meist kostenlos, was ja schon der Name sagt. Magnetfolien sind magnetisch um an magnetischen Oberflächen zu haften. Last Minute Angebote bucht man in der letzten Minute damit Klaus gesund in die Bar gehen kann. So muss es sich anfühlen, wenn man ein Gott ist. Wunderbar.

 

 

Maschinenbauinstrie

Beispielsweise herrscht ein überangebot von Betriebswirten. Im Maschinenbau steht den Arbeitskräften aber eine reale Wertschöpfung gegenüber. Hier herrscht auch ein Alleinstellungsmerkmal der deutschen Industrie. Während zahlreiche aufgeblasene Branchen wie Banken oder Web2.0 Anfang 2000 in die Knie gingen, florierte die Deutsche Maschinenbauindustrie weiterhin und hat mit anderen Industriellen Wertschöpfungsketten ein starkes Rückrat führ den ehemals Kranken Mann Europas gebildet. Hier werden Zukunftstechnologien erfunden udn Produziert. Fertzigungsstätten für Photovoltaikanlagen und die Windkraft sind hier entstanden und erstmals funktionierend am Markt angekommen. Nicht zuletzt durch die Politik hat der Standort Deutschland solche Chancen aber immer wieder verloren. z.B. Transrapid und andere Branchen, wie die Photovoltaik beider Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien. Einige Wenige denken dann wohl Sie könnten bei dieser Sache weniger selbstlos erscheinen, als es angemessen wäre. Im Endeffetk ist auch gleich, ob jemand so oder anders sein Leben überdauern will. Wichtig ist dabei eigentlich nur die Sache mit den wir „Ä“: Änderung, Effektivität und Ära. Jeder braucht dabei auch 5 richtige Ansätze um dergleiche zu vermeiden. Ich glaube selber nicht daran, dass man mit so wenig Effektivität zu einem Ziel kommen kann. Nicht nur, dass Effektivität ohnehin nur im Maße des Handelnden zu verstehen ist, nicht aber im Sinne des agierenden. Hier trennt sich die Spreuch vom Weizen: Wie kann man allgemein Effektivität als Headline einsetzen, wenn es doch immer zwei Seiten dieser Medallie gibt. Effektivität ist Wirtschafltich sinnvoll. Nicht aber wenn man an eingesparte Arbeitsplätze oder dergleichen schlechtbezahlter Arbeitsplätze denkt. Effektivität kann nur so sinnvoll sein, wie sie auch sozial effektiv ist. Dieses Gleichgewicht zu wahren ist eine der wichtigsten Aufgaben unserer Gesellschaft. Eine Homogene jedoch nicht total gleichmäßige Verteilung von Gütern und Kapital ist das sicherste Zeichen für eine Gesunde Marktwirtschaft. Weichen diese Faktoren zu sehr voneinander ab, so kommt es auf der sozialen Seite zu Problemen, wird es zu homogen, stellt dies das System in gänze in Frage.

 

Wer rettet die Banken?

Wir erinnern uns sicherlich immer noch alle an die Finanzkrise, in der viele Banken in Schieflage geraten sind. Und er bekommt nicht wieder ein nervöses Bauch trommeln bei der Erinnerung an die Tatsache, dass es der Steuerzahler war, der in die Tasche greifen musste um die Großkonzerne zu retten. Und das dabei, obwohl die meisten Steuerzahler rein gar nicht von den riskanten Anlagegeschäften der Banken profitiert haben, nein vielmehr von ihnen ausgeblutet wurden oder durch dubiose Anlagegeschäfte selbst ein Vermögen verloren haben.

Nein, das soll in der Zukunft nicht passieren. Und in den vereinigten Staaten von Amerika gibt es ebenfalls neue Bankgesetze die verhindern sollen, dass Banken in einer Krisensituation vom Starthilfe erhalten. Die soll natürlich nicht schutzlos dastehen sondern in der Lage sein, auf eigenen Füßen zu stehen. Sie müssen also Regeln befolgen durch die sie in der Lage sind, sich im Falle einer Schieflage selbst zu retten.

Und gerade diese Entwicklung hat dazu geführt, dass die Kreditwürdigkeit von acht Großbanken in den USA um eine Stufe herabgesetzt wurde. Es liegt natürlich daran, dass allgemein erwartet wird, dass die amerikanischen Banken nicht mehr auf Hilfe vom Staat zählen dürfen wenn sie einmal finanzielle Probleme bekommen. Somit ist dies nicht nur ein Urteil über die Situation des Bankensystems an für sich, die acht bezeichneten Kreditinstitute werden natürlich auch indirekt als Banken gekennzeichnet, bei denen die Ratingagentur erwartet, dass sie eben finanzielle Probleme bekommen.

Was passiert eigentlich in Deutschland, wenn eine Bank in Schieflage gerät? Wenn sie wie ein Einwegfotoapparat auf einmal nicht mehr zu gebrauchen sind?  Wir haben es natürlich vielfach gesehen, das trifft aber keine Aussage darüber was passieren würde, wenn diese Situation in der Zukunft noch einmal eintreten würde. Was ist eigentlich eure Meinung, frage ich jetzt euch Leser: sollten wir eigentlich die Kreditinstitute noch einmal retten, oder würdet ihr es für besser halten die eine oder andere Bank komplett pleite gehen zu lassen?

Alles hat ja immer vor und Nachteile und es gibt keine klare Entscheidung. Würden wir die Banken im Stich lassen und einfach untergehen lassen sorgt das natürlich für ein Zeichen, dass sich Großunternehmen nicht einfach auf Steuergelder und Staat verlassen können. Sie würden vielleicht in Zukunft weniger risikofreudig agieren und vernünftige handeln. Auf der anderen Seite würden natürlich auch alle Anleger der Bank, deren Finanzmittel nicht durch Rücklagen bei wieder anderen Kreditinstituten gesichert worden sind, ihr gesamtes Vermögen verlieren und sie würden in eine schreckliche Lebenssituation abrutschen.

Jeder hat eine andere schrift

Wenn ich im Internet unterwegs bin fällt mir immer wieder auf, wie viele verschiedene Schriftarten es gibt. Ich denke dann so bei mir selbst: Mensch, was genau bringt eigentlich jemanden auf die Idee, eine neue Schriftart zu entwerfen? Waren die anderen nicht genug oder haben sie ihm nicht gefallen? Wollte er etwas neues?

Oder gibt es andere Gründe, auf die ich gar nicht komme? Eigentlich ist es ja eine Lapalie und ich weiß nicht ob ich meine Zeit verschwende wenn ich darüber nachdenke. Aber interessant ist es schon, oder?